News

Glühlampe
31.01.2023

Neues Energiegesetz

Zum Jahresbeginn ist auf Bundesebene das revidierte Energiegesetz in Kraft getreten. Im Bereich des Energiesparens und der Energieeffizienz sind insbesondere die neuen Vorgaben für den CO2-Ausstoss von Fahrzeugen, das Weiterführen des Gebäudeprogramms bei energetischen Sanierungen (und den damit verbundenen Beiträgen von Bund und Kanton) sowie die Anpassungen hinsichtlich der Steuererleichterung für energetische Gebäudesanierungen zu erwähnen.
Solaranlage Belpmoos, Quelle: belpmoossolar.ch
19.01.2023

In der Region Bern soll die grösste PV-Anlage der Schweiz entstehen

Der Flughafen Bern und der Energiekonzern BKW AG wollen gemäss Medienmitteilung gemeinsam die grösste Photovoltaikanlage der Schweiz bauen. Durch die Nähe zu Einspeisemöglichkeiten ins öffentliche Netz und eine Mehrfachnutzung der verfügbaren Flächen werden die Anschlusskosten verhältnismässig tief ausfallen, so dass eine gute Wirtschaftlichkeit ermöglicht wird.
Team Energieberatung Seeland
04.01.2023

Emch+Berger Revelio AG übernimmt öffentliche Energieberatungsstelle Seeland

Das Beratungsteam der Emch+Berger Revelio AG übernimmt ab sofort die öffentliche Energieberatungsstelle Seeland. Das zweisprachige Beratungsangebot richtet sich wie bisher an Privatpersonen, Unternehmen und 61 Gemeinden im Perimeter von seeland.biel/bienne. Ziel der unabhängigen Stelle für Energieberatung ist die Förderung einer effizienten, sparsamen, wirtschaftlichen und umweltschonenden Energieversorgung und -nutzung.
Windrad
15.12.2022

Vielfältigkeit der Windkraft

Windenergie ist vielfältig und hat ein riesiges Potential, die effiziente Nutzung von Windkraftanlagen steht noch am Anfang der Entwicklung. Das älteste und heute noch vielfach auf Hausdächern und an anderen Orten im Einsatz stehendes Windrad ist ein vertikales Modell, wie es bereits im 7. Jahrhundert persische Windmühle genannt wurde. Es gibt aber auch Windanlagen ganz ohne Rotorblätter die wie grosse Türme aussehen. Ausserdem besteht die Möglichkeit, Strom aus Windenergie ohne einen fest installierten Turm zu erzeugen.
Windkraftanlage
07.12.2022

Windrad ist nicht gleich Windrad

Wenn man von Windkraftanlagen spricht, denken die meisten Personen an hohe Türme mit drei Rotorblättern, wie man sie in der Nordsee sieht. Aber wussten Sie, dass es verschiedene Typen von Anlagen gibt? Auf der ganzen Welt werden neue Entwicklungen erprobt – auch Schweizer Entwickler sind hier aktiv. Dabei variieren die Grösse, die Geschwindigkeit der Rotoren, die Anzahl der Rotorblätter oder auch die gesamte Erscheinungsform. Heute befassen wir uns mit dem gängigsten Windradtyp.
Windkraftanlage
17.11.2022

Ist Windenergie in der Schweiz sinnvoll?

Ist Windenergie in der Schweiz überhaupt sinnvoll? Windenergie gehört zu den erneuerbaren Energien und ist somit umweltfreundlich. Und vor allem erfolgt rund 2/3 der Stromproduktion einer Windkraftanlage im Winterhalbjahr, also dann, wenn andere, nachhaltige Energiequellen weniger leistungsfähig sind. In der Zeit von drohendem Strommangel ein nicht zu unterschätzendes Argument.
Windkraftanlage
03.11.2022

Das Potential von Kleinwindanlagen

Wenn im Alltag von Windenergie gesprochen wird, denken die meisten Bürger:innen an die grossen Windkraftparks in Deutschland und an der Nordsee, teilweise auch an der Anlage am Mont Crosin. Im Hinblick auf die Umsetzung der Energiestrategie spielt Windenergie eine wichtige Rolle - auch bei uns.
GEAK
28.10.2022

Was bedeutet eigentlich GEAK?

Im Zusammenhang mit Liegenschaften fällt häufig der Begriff «GEAK». Aber was steckt hinter diesem Begriff?
GEAK steht für Gebäudeenergieausweis der Kantone und wird durch den gleichnamigen Verein bewirtschaftet. Der Verein bezweckt die Entwicklung, Verbreitung, Bewirtschaftung, Kontrolle sowie die Förderung eines schweizweit einheitliches System für einen Gebäudeenergieausweis gemäss Eidgenössischem Energiegesetz. Mit dem Gebäudeenergieausweis schaffen Sie Transparenz betreffend der zu erwartenden Energiekosten und des thermischen Wohnkomforts.
Glühlampe mit Weltkugel
18.10.2022

Die Chancen der Energiekrise

Die in allen Medien angesprochene Energiekrise hat kurzfristig vor allem eines bewirkt: Auf politischer Ebene wurden diverse Massnahmen beschlossen, die nun auch am Markt spürbar werden.
Emch+Berger Revelio AG
15.06.2022

Emch+Berger AG Bern und REVELIO GmbH spannen zusammen

Die beiden Planungsbüros vereinen ihre Fachkompetenzen im Bereich der erneuerbaren Energien und gründen gemeinsam per 1. Juli 2022 die Emch+Berger Revelio AG.